09:30 Uhr

Seminar 1

mit Christian Horn

 

10:30 Uhr

Kurzpause

 

Showblock 3

11:00 - 12:00 Uhr

Freispitzsommer

Filmdokumentation von Jürgen Schafroth

http://www.allgaeufilm.de/die-filme/freispitzsommer

 

Wild, einsam und mühsam zu erreichen, sind die meisten Gipfel in den Lechtaler Alpen. Geologisch vielfältig ist diese einzigartige Landschaft und einige Gipfel ragen wie einsame Inseln aus einem Meer von steilen, brüchigen Gras- und Felsflanken heraus. Die 2884 m hohe Freispitze ist einer der schönsten und schwierigsten Gipfel der Lechtaler Alpen. In ihrer 450 m hohen Südwand befinden sich einige der besten Klettereien der nördlichen Kalkalpen.

 

12:00 - 12:30 Uhr

Filme des BDFA

 

12:30 - 14:30 Uhr

Mittagspause im Haus Hopfensee

 

14:30 Uhr - 15:30 Uhr

Seminar 2

mit Thomas Häring

 

15:30 Uhr - 16:30 Uhr

Kaffeepause im Haus Hopfensee

 

Showblock 4

16:30 - 18:00 Uhr

AV-Schauen des AV-Dialog aus Deutschland und den Niederlanden

 

ab 18:00 Uhr

Abendessen und AV-Stammtisch im Hopfenkeller

Seminar 1

HURTIGRUTEN im Sommer und Winter // KREATIVES GESTALTEN mit Christian Horn

 

Das Seminar richtet sich an Kreative, die Ihren persönlichen Reisebericht kurz und unter Nutzung von Bilder, Panoramafotos, Videos, Zeitraffer, O-Ton und Musik gestalten möchten. Kurz um - eine digitale Diaschau erstellen wollen und dazu Ideen suchen. Wir haben mit der Software Wings Platinum gearbeitet - aber die Tipps und Idee lassen sich sicher auch in anderen Programmen wie m.objects, Aquasoft oder PictureToEXE umsetzen.

 

Im Vordergrund steht für Christian Horn bei diesem Seminar immer, dass es um die Idee der Umsetzung geht und nicht um technikverliebte Details. Unser Ziel ist das „fließende Bild“. Nach einem kurzen Einstieg, wie er mit einer Produktion beginnt und seine Ideen findet, geht es anhand der Produktionen für die Hurtigruten (Sommer- und Winterreise) darum wie die Gestaltung gelöst und wie die Bildkomposition erstellt wurde.

 

Dabei beschäftigen wir uns mit Themen wie Effekten, Freistellern in Photoshop und Masken.

Seminar 2

 

Film 2 x 48 Stunden making of  von Thomas Häring

Idee und Planung des Projekts, Drehgenehmigung

Verwendete Technik Kamera Stativ, Beleuchtung, Ton usw…

Ablauf der Dreharbeiten Verhalten und Erfahrungen beim Filmen auf BaustellenRecherche zum Bauvorhaben und die Technologie

Zielgruppe, Entwicklung einer Geschichte Konzept für den Schnitt

Umsetzung am Schnittplatz Techniken, Software usw…

Erstellung des Kommentartextes Vertonung